Wenn ein richtig guter Artikel fertig ist und dein Blog noch nicht besonders viele Leser hat macht es Sinn mit dem Artikel auch mal auf dich und deinen Blog aufmerksam zu machen.

„Wie würden andere nach diesen Informationen suchen?“

Mein Tipp ist dazu einfach generell bei Google Sätze, Fragen und Schlagwörter eingeben, die zu deinem Artikel passen. Dann weißt du wo die Internetuser landen, wenn sie nach den Informationen suchen, die sie in deinem Arikel bekommen können. In Zeiten des Web 2.0 kannst du fast überall kommentieren. Also kannst du an auch auf deinen Artikel hinweisen.

Dazu kannst du folgendermaßen vorgehen:

  1. Freunde und andere themenverwandte Blogger fragen, was sie von dem Artikel halten bzgl. Ausdruckweise, Darstellung und dem Inhalt
  2. Bei Google nach ähnlichen Artikeln wie dem deinen suchen und dort einen Kommentar hinterlassen, wie zum Beispiel „ich habe kürzlich einen ähnlichen Artikel zu dem Thema verfasst“ und dort deinen Artikel verlinken. Die in Google hoch gelisteten Artikel haben natürlich auch viele Leser und ein Link dort kann teilweise auch über einen längeren Zeitraum Besucher bringen.
  3. Bei Google nach Foren suchen, die das Thema des Artikels behandeln. Dann dort nach passenden Threads suchen, bei denen dein Artikel weiterhelfen könnte. Zum Beispiel wenn jemand in einem Forum eine Frage stellt, die in deinem Artikel beantwortet wird.
  4. Auf Nachfrageseiten, wie www.wer-weiss-was.de nach Fragen zu deinem Artikelthema suchen und den Artikel dort verlinken. Solche Seiten findest du auch über Google.

Generell sollte man seinen Artikel jedoch nur verlinken, wenn es wirklich passt oder eben mit einer passenden Begründung, wie zum Beispiel dass du Meinungen über deinen Artikel einholen willst.

Was außerdem hilft ist die Keyword-Optimierung. Lese dazu meinen Artikel 3 Tipps zur Optimierung von Keywords, um mehr Besucher durch Suchmaschinen zu bekommen.

Advertisements

»

  1. Supertester sagt:

    Coole Seite ;). Würde mich freuen wenn ihr mal auf meine Website kommt 🙂

  2. Hmm it looks like your site ate my first comment (it was extremely long) so I guess I’ll just sum it up what I wrote and say, I’m thoroughly enjoying your blog.
    I too am an aspiring blog writer but I’m still new to the whole thing. Do you have any tips and hints for inexperienced blog writers? I’d definitely appreciate it.

  3. click here sagt:

    You ought to be a part of a contest for one of the most useful websites on the web.
    I most certainly will highly recommend this website!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s