Jeder WordPress-Blog verfügt standartmäßig über die Möglichkeit Umfragen (engl. Pools) zu erstellen, dennoch nutzen meiner Meinung nach zu wenige diese Gelegenheit mit dem Besucher zu interagieren.

Was bringen Umfragen eigentlich? (Reihenfolge zufällig)

  1. Sie motivieren mich als Blogger.
    Auf Dauer vergisst man, dass hinter den Besucherzahlen auch echte Menschen stecken, weil man sie eben nicht wirklich sieht. Daher motivieren mich Kommentare und die Teilnahme an Umfragen sehr, weil ich sehe, dass es Leute gibt die auf meinem Blog aktiv sind. Wenn ich auf einer Seite eine Umfrage erstelle schaue ich beispielsweise nach einem Tag nach, wie viele Leute daran teilgenommen haben und meistens bin ich dann positiv überrascht. Kommentare erhält man leider meist nur von einem sehr geringen Anteil der Besucher. An Umfragen nehmen jedoch meistens schon relativ viele User teil, da es nur wenige einfache Klicks fordert, man seine Meinung anonym einfließen lassen kann und man das Ergebnis direkt sehen kann.
  2. Sie geben Informationen über die Leser preis.
    Bei einem Blog spielt meistens auch die Interaktion mit den Lesern eine wichtige Rolle. Je mehr man über seine Leser weiß, desto besser kann man für diese Zielgruppe schreiben. Was sind das für Personen, die auf meiner Seite landen und wie sind sie eigentlich drauf? Mit welchen Erwartungen kommen die Leser auf mein Blog? Passt mein Blog dazu?
  3. Sie liefern Hinweise, welche Artikelthemen für die Leser interessant sind.
    Durch das Ergebnis der Umfrage kann man sich oft denken zu welchen Themen neue Artikel besonders gut ankommen würden.
  4. Sie spiegeln die Meinung der Leser über ein Thema wieder.
    Du kannst Umfragen zusammen mit einem Artikel veröffentlichen, dann kennst du die Meinung der Leser zu dem Artikelthema und erst dann kannst du erahnen, wie viele Besucher den Artikel wirklich gelesen haben und ob ihnen das Thema am Herzen liegt. Lohnen sich weitere Artikel in der Richtung?
  5. Sie steigern die Verbundenheit der Leser mit dem Blog. Je mehr ein Leser auf dem Blog unterwegs ist, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass er wieder kommt
    Zumindest gilt dass, wenn das Blog eine gewisse Qualität hat.
  6. Umfragen verdeutlichen dem Besucher, dass auf der Seite etwas los ist und er nicht der einzige Leser ist.
    Macht meiner Meinung nach einen guten Eindruck.

 

Passend zum Beitrag findest Du jetzt hier eine Umfrage zum Artikelthema. Ich bitte um rege Teilnahme, auch Kommentare sind gern gesehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s