Bilder von anderen sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit dem ausdrücklichen Einverständniss des Urhebers benutzt werden. Noch schlimmer ist es, wenn man nicht mal die Quelle des Bildes angibt, welches man für seinen Blog oder seine Seite verwendet.

Es gibt jedoch einige Seiten, die kostenlos hochwertige Bilder zum Download anbieten. Dies ist für private Seiten eine feine Sache. Aber für kommerzielle Seiten muss ich eher davon abraten, weil die tatsächliche rechtliche Situation der Bilder oft ungeklärt ist. Dafür sollte man ruhig ein paar Euro in Bilder investieren. Den Artikel zu kostenpflichtigen Bilddatenbanken findest du hier.

AboutPixel.de
Pixelio.de
freestockphotos.com
piqs.de
picstyle.de
SXC.hu

Wer kennt weitere Anbieter oder kann über Erfahrungen in dem Zusammenhang berichten?

Advertisements

»

  1. […] dem Artikel „Lizenzfreie Bilder für den Blog oder die Seite finden“ berichtete ich über kostenlose Bilder-Angebote. Wer eine wirklich professionelle Webseite […]

  2. […] BLOGGERBASE-Artikel zu Bildern im Web: bloggerbase/lizenzfreie-bilder-fur-den-blog […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s